Haubentechnik

Lamellenhauben – Deflektorhauben – Wetterschutzhauben – Dachhauben

Für den Einsatz als Aussen-oder Fortlufthaube geeignet.

Bestehend aus einem stabilen Unterbau aus Kanalteil, Lochblech und Winkelrahmen.

Eine Pilzförmige Dachkontruktion überdeckt den umlaufenden freien Ansaugbereich und sorgt somit für eine regensichere Luftführung. Optional können die umlaufenden Luftführungsflächen mit abklappbaren Gitter ( Welldrahtgitter) ausgestattet werden, so das Revisionsarbeiten schneller ausgeführt werden können.

Standardmäßig aus Qualitätsfeinblech gefertigt, mit Kranösen am Haubendach zum leichteren Transport.

Dachhauben können aus physikalischen Gründen nicht verhindern, das durch äußere Einflüsse geringe Regenmengen oder Schnee eindringen können.

Haubentechnik:
- Lamellenhauben
- Wetterschutzhauben
- Dachhauben
Materialien:
- Stahl verzinkt
- Aluminium
- Edelstahl V2A, V4A
- Kupfer